Bürostühle

Bürositzmöbel gelten als Königsdisziplin des Möbeldesigns.

Kein anderes Möbelstück erfordert ein derart gründliches Verständnis von Anatomie und Ergonomie wie ein Bürostuhl. Nur durch sorgfältiges Studium des menschlichen Körpers und durchdachtes funktionales Design können wir Sitzmöbel schaffen, die es ermöglichen, wirklich effizient zu arbeiten.

Wo wir gerade beim Thema Arbeit sind: Ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass die Qualität des Sitzens im Büro nicht nur die Leistungsfähigkeit und Konzentration dramatisch beeinflusst, sondern vor allem die negativen gesundheitlichen Folgen des langen Sitzens verhindern kann? Deshalb setzen wir bei ALBA alles daran, dass Sie Ihre Büros mit Sitzmöbeln ausstatten, die sowohl Komfort als auch hervorragende Arbeitsbedingungen gewährleisten.

Der Stuhl soll sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt

Jeder Mensch ist anders, und es gibt keinen Universalstuhl, der für alle passt. Deshalb ist es wichtig, beim Kauf eines Bürostuhls einige wesentlichen Kriterien zu beachten, die bestimmen, für wen der Stuhl geeignet ist und in welches Arbeitsumfeld er passt. Dabei kommt es nicht nur auf die Belastbarkeit an, sondern vor allem auf die Vielzahl der individuellen Einstellmöglichkeiten, damit der Stuhl perfekt auf den Benutzer abgestimmt werden kann.

Das bedeutet zum Beispiel, dass die Sitzhöhe, Sitztiefe oder sogar die Neigung des Sitzkissens eingestellt werden kann, um die korrekte Position der Füße auf dem Boden zu erreichen. Ebenso wichtig ist die anatomisch geformte Rückenlehne die in der Höhe verstellt werden kann, sodass die Lordosenstütze optimal die Lendenwirbelsäule entlastet. Nicht zuletzt muss die auch Bürostuhlmechanik an das Gewicht des Benutzers angepasst werden können.

Maximaler Komfort während des gesamten Arbeitstages

Bei der Entwicklung und Herstellung von ALBA-Stühlen gehen wir noch einen Schritt weiter. So können unsere Stühle mit einer Kopfstütze, verschiedenen Lordosenstützen oder Armlehnen ausgestattet werden. Diese helfen ebenfalls, eine gesunde Sitzposition am Schreibtisch einzunehmen und beugen Schulter- und Nackenschmerzen sowie unnötigen Verspannungen der Rückenmuskulatur vor.

Der Sitzkomfort des Stuhls wird jedoch auch von den verwendeten Bezugstoffen und dem Polstermaterial bestimmt. Die Wahl des Materials kann eine Frage der persönlichen Präferenz sein, aber auch des Verwendungszwecks des Stuhls und des Charakters der Räumlichkeiten, in denen er eingesetzt werden soll. Darüber hinaus bestimmen die Tätigkeit und der Bodenbelag des Büros, welche Rollen oder Gleiter sich am besten für den Stuhl eignen.

Die ergonomische Bürostuhlserie KENT überzeugt durch ihren hervorragenden Sitzkomfort 

Wenn es um Bürositzmöbel geht, ist die exklusive Stuhlserie KENT zweifellos die erste Wahl – sie wurde für Menschen entworfen, die höchsten Wert auf optimale Arbeitsbedingungen legen. Die ergonomisch geformte Sitzfläche und die hohe, anatomische Rückenlehne machen sie zusammen mit einer der hochwertigen Synchronmechaniken zur idealen Wahl für jedes moderne Büro.

Vollendet wird die Serie durch die große Auswahl an optionalen Komponenten, Oberflächen und Bezugsfarben, die sich individuell an den persönlichen Stil oder die Gesamtgestaltung der Büroräume anpassen lassen.

Weitere beliebte Bürostühle von ALBA

Für Führungskräfte und Mitarbeiter, die ein Höchstmaß an Komfort an ihrem Arbeitsplatz benötigen.
Premium-Chefsessel mit herausragenden Eigenschaften für unsere anspruchsvollsten Kunden.
Ein kleiner Stuhl mit großartiger Leistung für junge Unternehmen oder Ihr gemütliches Heimbüro.